Schmerzen beim Tätowieren

Tut tätowieren weh?

Steffen

Dass Tätowieren für manche Menschen eine nicht ganz schmerzfreie Angelegenheit ist, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Wie man den Schmerz empfindet, ist allerdings eine Sache der persönlichen Empfindsamkeit. Was für den einen nur ein kleines Kribbeln ist, empfindet ein anderer vielleicht schon am Rande seiner persönlichen Schmerzgrenze.

Fakt ist, dass bisher jeder den sogenannten Schmerz überstanden hat. Die meisten meiner Kunden haben ihn sich sogar viel schlimmer vorgestellt und werden während des Tätowierens positiv überrascht.

Natürlich schmerzen Körperzonen, unter denen sich nur wenig oder keine Muskeln befinden – wie zum Beispiel Steiß, Knöchel oder Brust – mehr als muskel- oder fettreiche Zonen wie Oberschenkel oder Oberarm.

Ich empfehle, es einfach mal darauf ankommen zu lassen, wahrscheinlich seid ihr – wie die meisten Menschen- beim Tätowieren weniger empfindlich als ihr denkt.

Sprecht mich oder unsere Tätowierer doch einfach persönlich an, wenn ihr euch für ein Tattoo entschieden haben und euer erster Termin im Studio ansteht.